Ortsgemeinde Schnorbach
 
Schriftgröße ändern:
normale Schrift einschaltengroße Schrift einschaltensehr große Schrift einschalten
 
     +++  16.09.2019 Wegen Betriebsausflug geschlossen!  +++     
     +++  09.09.2019 Volker Aßmann erhält besondere Ehrung  +++     
     +++  09.09.2019 Spielplatzfest  +++     
     +++  09.09.2019 95. Geburtstag  +++     
Link verschicken   Drucken
 

18. Sportlerehrung in der Verbandsgemeinde Rheinböllen

Verbandsgemeinde Rheinböllen, den 02.07.2019

Am 13.06.2019 konnten wieder über 50 Sportlerinnen und Sportler aus der Verbandsgemeinde Rheinböllen geehrt werden, die überregional auf Landes-, Bezirks- und Bundesebene im Jahre 2017 erste bis dritte Plätze in den Sportarten Taekwondo, Sportkegeln, Motorradtrail, Leichtathletik, Minitrampolin, Einrad, Schwimmen, Turnen, Tanzen und Tischtennis errungen haben.

Herr Bürgermeister Imig begrüßte neben den Sportlerinnen und Sportlern, den Gauturnwart des Turngau Hunsrück Otto Riedel, den Bezirksleiter der DLRG Nahe-Hunsrück Roman Weber, Trainer und Vertreter der einzelnen Vereine, Angehörige der Sportlerinnen und Sportler sowie Stadt- und Ortsbürgermeister/innen, Beigeordnete und Mitglieder des Verbandsgemeinderates Rheinböllen im großen Sitzungssaal des Rathauses in Rheinböllen.

„Mit Spitzenleistungen zu Spitzenplätzen!“ so würdigte Bürgermeister Imig unsere Sportler/innen, „Ich darf Euch alle zu Euren schönen Erfolgen beglückwünschen und gratuliere Euch zu Eurer heutigen Auszeichnung, weil Ihr diese mit Eurem Talent, Eurem Trainingseifer und Eurem Ehrgeiz mehr als verdient haben. Ihr habt sowohl mit sportlichen Erfolgen überzeugt wie auch mit Eurer sportlichen Haltung.“

Als Dank und Anerkennung und zur Erinnerung an diese Sportlerehrung überreichte Bürgermeister Imig den Sportlerinnen und Sportlern je eine Kristall-Medaille als Trophäe sowie eine Ehrenurkunde. Auch die örtlichen Banken und Bürgermeister würdigten die Leistungen mit Geschenken für alle teilgenommenen Sportler/innen.

 

Nachstehend alle geehrten Sportler/-innen bzw. Mannschaften:

 

Einzelsieger:

  • Schwimmen

Rheinböllen: Dominik Scherer, Inés Corell;

 

  • Sportkegeln

Rheinböllen: Matthias Bender;

 

  • Leichtathletik

Argenthal: Marie-Sophie Kochems, Dirk Fischer, Rafael Sinß, Dirk Müller, Lena Müller, Felix Müller; Rheinböllen: Valentin Marquardt, Florian Kunz, Dieter Kunz, Robin Kunz;

Schnorbach: Lea Kunz, Lorena Seider;

 

  • Taekwondo

Riesweiler: Jakob Vogt, Lioba Vogt; Rheinböllen: Poyraz Sevindik;

 

  • Turnen/Minitrampolin

Rheinböllen: Isabel Pira, Giulia Germei, Lene Mohr, Celine Reichardt, Nele Netter, Miriam Schmidt, Amalya Heinz, Emilian Özcep;

Ellern: Finn Arm;

Liebshausen: Emilia Castronovo, Ida Krämer;

 

  • Einrad

Argenthal: Jan, Finn und Jörg Boder;

  • Motorrad-Trail

Rheinböllen: Dario und Loris Büttner;

  • Tischtennis

Rheinböllen: Anja Becker;

 

Mannschaftssieger

  • Taekwondo

Taekwondo Center Hunsrück e.V.: Jakob Vogt, Lioba Vogt; Poyraz Sevindik;

 

  • Sportkegeln

TuS Kirchberg: Matthias Bender;

 

  • Schwimmen

DLRG Rheinböllen: Tim Clemens, Inés Corell, Ben Küllmer, Franziska Lay, Christopher Scherer, Dominik Scherer, Jonas Schmidt, Franziska Wolf;

Hildegardisschule Bingen: Inés Corell;

 

  • Turnen

TuS Rheinböllen: Franziska Behr, Selina Kufeld, Lene Mohr, Melissa Wetzlar, Elisa Wetzlar, Giulia Germei, Marie-Sophie Kochems, Miriam Schmidt, Victoria Tries, Emilia Castronovo, Ida Krämer, Nele Netter, Celine Reichardt, Amalya Heinz, Finn Arm;

KTV Nahetal-Niederwörresbach: Finn Arm

  • Tanzen

Tanzgruppe "ASS": Janina Dümmler, Marcia Ev, Sina Frank, Anna Herrmann, Anna Müller-Bachelier, Natalie Petry, Stefanie Piroth, Katharina Reuther, Annika Rheingantz, Lena Weirich;

Showtanzgruppe „Las Extrellas“ des TuS Rheinböllen: Namuun Dahlen, Lenja Lamparter, Hannah Michels, Martha Mohr, Clara Nusbaum, Leni Pies, Zoé-Alena Riedel, Hannah Schleider, Maerle Tries, Elisa Wetzlar, Melissa Wetzlar;

Schowtanzgruppe „InTeam“ des TSV Rhein-Nahe Stromberg: Theresa Dorfey, Rebecca Ospel, Milena Heinz

Showtanzgruppe „Five Elements“ TSV Rhein-Nahe Stromberg: Jule Riedel

Showtanzgruppe „Maniacs“ des TuS Jahn Argenthal:

Katharina Becker, Merle Friedrich, Deborah Fritz, Lena Herrmann, Sabrina Silva, Leticia Sindorf, Leni Stenner, Sophie Wüst;

  • Leichtathletik:

LLG Argenthal: Dirk Müller

 

Allen Sportlerinnen und Sportlern gratulieren wir an dieser Stelle nochmals zu ihren Erfolgen und wünschen für die Zukunft alles Gute.

 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: 18. Sportlerehrung in der Verbandsgemeinde Rheinböllen

Fotoserien zu der Meldung


18. Sportlerehrung in der Verbandsgemeinde Rheinböllen (02.07.2019)