Elektro-Dorfauto

02.03.2020

Elektro-Dorfauto
Das Elektro-Dorfauto wird von den Bürgern rege genutzt. So sind schon über 40 Nutzer registriert und das Fahrzeug wurde 166mal gebucht, das entspricht durchschnittlich mehr als zwei Nutzungen täglich. Mit dem Fahrzeug wurde bisher eine Strecke von fast 7.000 KM gefahren. Nach erfolgter Anmeldung und Registrierung ist die Nutzung für den Bürger kostenlos.

Hier noch ein paar Hinweise:

1. In diesem Fahrzeug dürfen keine Tiere transportiert werden.

2. Fahrzeug vor Fahrtantritt auf Schäden kontrollieren, Fahrzeugschäden direkt melden.

3. Den Ladestecker vor Fahrtantritt mit ins Fahrzeug legen, nicht während der Fahrt am Stromkasten hängen lassen.

4. Den Stromkasten immer abschließen.

5. Stärkere Verschmutzungen die man selbst verursacht hat bitte auch selbst     entfernen.

6. Bitte darauf achten, dass das Fahrzeug nach Beendigung der Fahrt korrekt abgemeldet wird.