Ortsgemeinde Schnorbach
 
Schriftgröße ändern:
normale Schrift einschaltengroße Schrift einschaltensehr große Schrift einschalten
 
Link verschicken   Drucken
 

Bauen & Wohnen

Die Ortsgemeinde Schnorbach liegt verkehrsgünstig nur 2 km von der B 50 und 6 km von der Autobahnauffahrt Rheinböllen gelegen. Nach Simmern zur Kreisstadt des Rhein-Hunsrück-Kreises sind es nur 8 km, nach Rheinböllen beträgt die Entfernung 7 km. Der Ort liegt ohne Durchgangsverkehr direkt an den für die Berufspendlern wichtigen Verkehrsrouten.


Nachdem das  Baugebiet „Im Wiesengrund“ mit insgesamt 25 Bauplätzen bebaut war, hat sich die Ortsgemeinde 2010 entschlossen, ein weiteres Baugebiet in Ortsrandlage zu erschliessen. Im 1.Bauabschnitt wurden im Baugebiet „Am Faller“ insgesamt 10 Baugrundstücken erschlossen.

 

Mittlerweile sind 8 Bauplätze verkauft und davon 7 schon bebaut. Die noch freien Grundstücke haben eine Größe zwischen 639 qm und 832 qm. Der Grundstückspreis beträgt 50,00 Euro/m2 vollerschlossen. In den Grundstücken ist neben dem Wasser- und Stromanschluss auch ein Gasanschluss verlegt, der von einem zentralen Sammeltank versorgt wird. Sollten Sie sich für Erdgas als Heizquelle entscheiden, brauchen Sie somit keinen Tank auf ihrem Grundstück einzubauen.

 

Die Grundstücke verfügen alle über eine schnelle Internetverbindung mit Übertragsraten von bis zu 50 MBit/s.

Der 2. Bauabschnitt mit 5 Bauplätzen befindet sich zur Zeit in Planung.


Haben Sie Interesse an einem Baugrundstück, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf

 

Ortsgemeinde Schnorbach

Ortsbürgermeister Bernd Kunz

Telefon: 06764 / 30 22 56

Handy:   0173 / 1591992

E-Mail :

 

Schnorbach Am Faller Planzeichnung mit Zeichenerklärung