Ortsgemeinde Schnorbach
 
Schriftgröße ändern:
normale Schrift einschaltengroße Schrift einschaltensehr große Schrift einschalten
 
RSS-Feed   Link verschicken   Drucken
 

Nachrichten

Vorschaubild der Meldung: Einkommens- und Verbrauchsstichprobe: Freiwillige gesucht

09.11.2017: Das Statistische Landesamt Rheinland-Pfalz sucht freiwillige Haushalte für die Teilnahme an der Einkommens- und Verbrauchsstichprobe (EVS) 2018. Diese Erhebung findet im Turnus von fünf Jahren ... [mehr]

 

Vorschaubild der Meldung: Energiesparrichtlinie der Ortsgemeinde Schnorbach

Der Gemeinderat der Ortsgemeinde Schnorbach hat am 28.05.2015 die neue Energiesparrichtlinie beschlossen. Die Gültigkeit der Richtlinie wurde bis zum 31.12.2018 verlängert, d.h. bis zu diesem ... [mehr]

 

Brennholzbedarf Zur besseren Planung bitte ich den Brennholzbedarf bei mir zu melden. Die Meldung kann entweder telefonisch oder besser noch per Email erfolgen. Vorsorglich weise ich darauf hin, ... [mehr]

 

Im Zeitraum vom 31.10.2017 – 25.11.2017 wird eine Haus- und Straßensammlung des Volksbundes Deutsche Kriegsgräberfürsorge durchgeführt. Für die Sammlung werden noch ehrenamtliche Sammler ... [mehr]

 

Im Bereich des jetzigen Bauabschnitts gibt es nur noch zwei freie Bauplätze. Demnächst wird der zweite Bauabschnitt mit fünf weiteren Plätzen erschlossen, von denen ein Bauplatz schon verkauft ... [mehr]

 

Vorschaubild der Meldung: Verlängerung der Energiesparrichtlinie

Der Gemeinderat hat in der Sitzung vom 04.10.2017 beschlossen die Laufzeit unserer Energiesparrichtlinie bis zum 31.12.2018 zu verlängern. Das bedeutet, dass folgende Maßnahmen/Anschaffungen wie ... [mehr]

 

Vorschaubild der Meldung: Besuch der rheinland-pfälzischen Umweltministerin

Am 08.08.2017 besuchte die rheinland-pfälzische Umweltministerin, Frau Ulrike Höfken, im Rahmen ihrer Sommertour Schnorbach. Ziel des Besuchs war es, sich über unsere Energiesparrichtlinie zu ... [mehr]

 

  2. Bauabschnitt Neubaugebiet Die Planung wurde an das Ingenieurbüro Dillig in Simmern vergeben. Das Ingenieurbüro hatte bereits die Ausführungsplanung des 1. Bauabschnitts inne. Die ... [mehr]

 

Die Ortsgemeinde beabsichtigt den Bau einer Photovoltaikanlage mit einer Leistung von rd. 38 kWp auf einer angemieteten Dachfläche in Ortslage. Zusätzlich sollen Batteriespeicher mit einer ... [mehr]

 

Mehr Meldungen finden Sie [hier] im Archiv.